Link-Building

Link-Building ist wichtig für das Suchmaschinen-Ranking. Dabei entscheiden nicht nur Menge & Qualität der eingehenden Links, sondern es sind noch zahlreiche weitere Feinheiten zu beachten. Hier folgenden exemplarisch einige Regeln, die Aufzählung ist jedoch nicht abschließend:

  1. Links von Websites mit ähnlichen Themen sind wichtiger als von themenfremden Seiten.
  2. Ein natürlicher, kontinuierlicher Aufbau von Links ist entscheidend. Überproportionales Wachstum kann von den Suchmaschinen schnell als Missbrauch eingestuft und entsprechend abgestraft werden.
  3. Auf gekaufte oder vermietete Links sollte unbedingt verzichtet werden.
  4. Der URL-Aufbau sollte für eigehendende Links immer identisch sein.
  5. Für ein gutes Ranking werden nicht nur Links auf die Starteite („Surface-Links“), sondern auch Links auf Unterseiten („Deep-Links“) benötigt.
  6. Die meisten „allgemeinen Webverzeichnisse / Webkataloge“ bringen nicht viele Vorteile im Ranking. Eine Ausnahme: Das Open Directory Project DMOZ. Hier gelistete Seiten haben bei Suchmaschinen einen signifikanten Vorteil.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: