SEO Rankingfaktoren 2012

April 7, 2012

SEO Rankingfaktoren 2012 für Deutschland: Searchmetrics hat bereits im Februar aktuelle Analyse-Ergebnisse zu den derzeitigen Rankingfaktoren veröffentlicht. Die Untersuchung basiert auf 10.000 ausgewählten Top-Keywords, 300.000 Webseiten und Millionen von Links, Shares und Tweets.

Klicken zum Vergrößern. Abbildung: Searchmetrics.

Wichtige Erkenntnisse der Untersuchung sind insbesondere:

  • Social Media Signale in Deutschland angekommen: Erwähnungen in Facebook, Twitter und Google+ korrelieren extrem stark mit guten Google-Positionen. Abschließend ermitteln lässt sich aus diesem Ergebnis jedoch nicht Ursache und Wirkung, d.h. ob eine gute Platzierung bei Google mit vielen Social Signals einhergeht oder ob der Sachverhalt anders herum ist.
  • Seiten mit zu viel Werbung haben es schwerer, gut zu ranken. Adsense-Werbung wird besonders häufig auf schlecht positionierten Seiten eingesetzt.
  • Backlinks bleiben wichtig, sie müssen jedoch natürlicher wirken als bisher, d.h. zu perfekt keywordoptimierte Links sind oft nicht mehr effizient.
  • Starke Marken hebeln klassische SEO-Signale aus, für sie gelten teilweise andere Regeln.
  • Keyword-Domain findet man auf Top-Positionen immer noch sehr oft – trotz Gerüchten die das Gegenteil besagen.

Klicken zum Vergrößern. Auf der x-Achse wird der Korrelationskoeffizient angezeigt, Je länger ein Balken, desto höher die Korrelation. Abbildung: Searchmetrics.

Quelle: Searchmetrics

Weitere Artikel zum Thema:

Advertisements

Suchmaschinenoptimierung (SEO): Checklisten und Links

Juli 18, 2009

Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist ein Dauerthema. Da immer wieder die gleichen Fragen gestellt werden, habe ich eine eine Übersicht mit den wichtigsten Links & Informationen zum Thema SEO zusammengestellt:

SEO-News:
Führende internationale SEO-Informationsquelle mit Checklisten, Downloads & Tools: www.seomoz.org
Search Engine Land: www.searchengineland.com
Google Ranking Faktoren: www.sistrix.de/ranking-faktoren/

SEO-Tools:
www.linkvendor.com
www.popuri.us
www.seoworkers.com/tools/analyzer.html

SEO-Checkliste:
http://seo-checkliste.blogspot.com

Weiterhin empfehle ich folgende Bücher, die ich auch selbst gelesen habe:

Suchmaschinen-Optimierung. Website Marketing für Entwickler“ von Daniel Koch, Addison-Wesley.
Dieses Buch beschäftigt sich auf 350 Seiten aussschließlich mit SEO und ist nur für Fortgeschrittene geeignet. Technisches Verständnis und gute HTML-Kenntnisse sind ebenfalls notwendig.

Praxiswissen Online-Marketing“ von Erwin Lammenett, Gabler.
Richtet sich eher an „klassische Marketer“, die einen Einstieg ins Thema Online-Marketing im Allgemeinen suchen.
SEO ist hier nur ein Thema von vielen. Fortgeschrittene und Profis werden wie ich enttäuscht sein, da es wirklich ein Einstieger-Buch ist – für die ist es jedoch sehr gut geeignet.

Leitfaden Online Marketing. Das kompakte Wissen der Branche“ von Torsten Schwarz, marketingBörse.
Das derzeit beste deutschsprachrige Nachschlagewerk für die Online-Markting-Branche. SEO ist hier jedoch nur ein Randthema.


Link-Building

März 15, 2009

Link-Building ist wichtig für das Suchmaschinen-Ranking. Dabei entscheiden nicht nur Menge & Qualität der eingehenden Links, sondern es sind noch zahlreiche weitere Feinheiten zu beachten. Hier folgenden exemplarisch einige Regeln, die Aufzählung ist jedoch nicht abschließend:

  1. Links von Websites mit ähnlichen Themen sind wichtiger als von themenfremden Seiten.
  2. Ein natürlicher, kontinuierlicher Aufbau von Links ist entscheidend. Überproportionales Wachstum kann von den Suchmaschinen schnell als Missbrauch eingestuft und entsprechend abgestraft werden.
  3. Auf gekaufte oder vermietete Links sollte unbedingt verzichtet werden.
  4. Der URL-Aufbau sollte für eigehendende Links immer identisch sein.
  5. Für ein gutes Ranking werden nicht nur Links auf die Starteite („Surface-Links“), sondern auch Links auf Unterseiten („Deep-Links“) benötigt.
  6. Die meisten „allgemeinen Webverzeichnisse / Webkataloge“ bringen nicht viele Vorteile im Ranking. Eine Ausnahme: Das Open Directory Project DMOZ. Hier gelistete Seiten haben bei Suchmaschinen einen signifikanten Vorteil.

Suchmaschinenmarketing-Konferenz

Februar 22, 2009

Die Search Marketing Expo München (SMX München) findet dieses Jahr am 22. und 23. April 2009 statt. An beiden Tagen gibt es drei Themen-Panel.

22. April 2009

  • Panel 1: Grundlagen, z.B. Keywordauswahl, richtige Verlinkung
  • Panel 2: Herausfoderungen der Suchwerbung, z.B. rechtliche Aspekte bei Adwords
  • Panel 3: Herausforderungen im SEO Geschäft: SEO Inhouse vs. SEO Agency

23. April 2009

  • Panel 1: Taktik & Diagnose, z.B. Web Analytics im Suchmaschinenmarketing
  • Panel 2: SEO
  • Panel 3: SMX für Fortgeschrittene, z.B. Optimierung von Landing Pages & Konversionsraten

Quelle: http://searchmarketingexpo.com/munich