Keyword Targeting auf Twitter

April 21, 2013

Twitter hat diese Woche in seinem Advertising Blog mitgeteilt, das auf Twitter ab sofort Key Targeting in den Timlines möglich sein wird. Damit werden die bisherigen Werbeformen „Promoted Tweets„, „Promoted Accounts“ und „Promoted Trends“ ergänzt.

Das Keyword Targeting ist in der Twitter Ads UI und den Ads API verfügbar. Dadurch können Nutzer auf Basis der Keywords erreicht werden, mit denen sie sich aktuell beschäftigen – das heißt im richtigen Moment und Kontext.

Die gezeigten Promoted Tweets dunterscheiden sich für den Nutzer nicht von den bisherigen Promoted Tweets oder normalen Tweets. Durch das Keyword Targeting wird „lediglich“ die Relevanz gesteigert. In Testkampagnen z.B. für den Kameraanbieter GoPro (@GoPro) hat Twitter erheblich gesteigerte Engagement-Raten registriert.

Das Kampagnen Set-up funktioniert ähnlich wie bei SEA-Kampagnen, d.h. man hinterlegt die relevanten Keywords, Match-Types und spezifiziert Targeting-Optionen wie Geschlecht, Ort oder verwendeten Gerätetyp.

TwitterAdvertising

Quelle: Twitter Advertising Blog

***** MarketingManagementBlog.com E-Mail Newsletter *****
***** Markus Caspari auf Twitter folgen *****

Advertisements

Social Media Werbung: Studie zur Budgetverteilung

Februar 6, 2011

Social Media Werbung: In der Studie „Worldwide Social Network Ad Spending: 2011 Outlook“ wird Facebook für dieses Jahr ein Werbeumsatz von 4 ,05 Milliarden US-$ prognostiziert. Für das Jahr 2012 beträgt die Schätzung 5,74 Millarden US-$. Für Twitter werden 150 Millionen US-$ im Jahr 2011 und 250 Millionen US-$ im Jahr 2012 vorhergesagt.

Insgesamt werden für 2011 weltweite Social Media Werbeumsätze von knapp 6 Milliarden US-$ prognostiziert, wovon 3,1 Milliarden US-$ auf die USA entfallen. Der prognostizierte Weltmarktanteil von Facebook im Jahr 2011 liegt demnach bei 68%.

Quelle: eMarketer

***** MarketingManagementBlog.com E-Mail Newsletter *****
***** Markus Caspari auf Twitter folgen *****


Online Marketing Forum: Konferenzreihe für Entscheider

April 14, 2009

Online Marketing Forum ist eine etablierte Konferenzreihe für Online Marketing Entscheider. Die Konferenz findet in mehreren Städten statt: München, Frankfurt, Hamburg und Düsseldorf. Die Themen variieren von Stadt zu Stadt. Es gibt jeweils zwei parallele Konferenzstränge und einen Workshop.

Zu den Themen gehören unter anderem:

Social Media: Corporate Blogs, Communities, Social Networks & Co.

Web Controlling: Wie aus Traffic Umsatz wird!

Future Trend: Videotracking und Mobile Channels

Usability: Mit den Augen der Nutzer sehen

Top-Trend CRO: Konversion steigern, Kosten senken

E-Mail Marketing: So vermeiden Sie Zustellungsprobleme – Erfolgreiche Kampagnen im Überblick

Suchmaschinenoptimierung: Chancen & Trends durch Universal Search

Blogs & Twitter: Chancen und Risiken im Überblick

Bewegtbildformate: Erfolgreich kommunizieren im Internet

Weitere Informationen finden Sie unter www.onlinemarketingforum.de.