SEO 2013: Update der Moz Rankingfaktoren-Studie

August 18, 2013

Die Moz Rankingfaktoren-Studien wird alle zwei Jahre durchgeführt, um zu ermitteln, welche Attribute für SEO relevant sind. Die SEO-Studie besteht aus zwei Teilen: eine Befragung von 120 SEO-Experten und eine Korrelationsuntersuchung zwischen verschiedenen Seiten-Faktoren und der jeweiligen Positionierung in den Suchergebnissen.

Zu den Key Findings gehören:

  • Page Authority korreliert höher als alle anderen Metriken
  • Social Signals, insbesondere Google +1 und Facebook Shares korrelieren stark
  • Trotz Pinguin korrelieren Anker-Texte immer noch stark
  • Neue Korrelationen: für Schema.org und Strukturierte Daten
  • Es werden mehr Daten über externe Links, Keywords und „Exact Match“ Domain gesammelt

Quelle: The Moz Blog

Weitere Artikel zum Thema:

Advertisements

SEO Rankingfaktoren 2011: Aktuelle Umfrageergebnisse und Checklisten

Mai 8, 2011

SEO Rankingfaktoren 2011: Rand Fishkin von SEOmoz hat erste Erkentnisse seiner diesjährigen SEO-Umfrage veröffentlicht. Die Ergebnisse deuten teilweise auf erhebliche Verschiebungen der Rankingfaktoren bei Google hin.

In diesem Zusammenhang ist auch ein aktueller SEO-Artikel von Gründerszene.de interessant. Dieser Artikel beschreibt, wie angeblich bei den Samwer Brüdern SEO betrieben wird.

Unübersichtlich, aber sehr umfangreich und ziemlich aktuell ist die SEO-Checkliste von Vaughn Aubuchon.

Die Rankingfaktor-Übersicht des Search Engine Journals aus 2010 ist auch interessant. Das gilt auch für die im Jahr 2010 vom IAB Switzerland erstellten Ranking-Kriterien, die ebenfalls auf einer Umfrage basieren. Sonja Gottschalk hatte dieses IAB-Ranking dann in einem SEO-Poster visualisiert.

***** MarketingManagementBlog.com E-Mail Newsletter *****
***** Markus Caspari auf Twitter folgen *****