Online-Werbung wächst 2009 um 10 Prozent

September 27, 2009

Der Online-Vermarkterkreis (OVK) im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. bestätigt seine Anfang diesen Jahres getroffene Prognose. Demnach wird das Bruttowerbevolumen der Online-Werbung in 2009 um 10 Prozent auf über vier Milliarden Euro zulegen und zeitgleich seinen Marktanteil weiter ausbauen. Bei den 10 Prozent handelt es sich allerdings um einen Bruttowert. Netto wird das Wachstum zwei bis drei Prozent betragen.

Laut aktueller OVK-Prognose würde somit Online-Werbung Platz drei hinter klassischer TV und Zeitungswerbung einnehmen:

TV-Werbung:  36,7%
Zeitungswerbung: 21,9%
Online-Werbung: 16,6%
Publikumszeitschriften (14,1%)  /  Fachzeitschriften (1,7%): 15,8%

Ebenfalls interessant: Der Bereich der Bewegtbild-Werbung konnte im ersten Halbjahr 2009 um 263,7 Prozent, Wallpaper um 38,6 Prozent, Skyscraper um 28,1 Prozent und Super Banner (Leaderboard) um 9,7 Prozent zulegen – jeweils verglichen mit dem Vorjahreszeitraum.

Der komplette OVK Online-Report 2009/02 ist als PDF-Dokument erhältlich unter http://www.ovk.de.

Quelle: BVDW

Advertisements

Diskrepanz zwischen Online-Spendings & Klickraten

Dezember 27, 2008

Der Düsseldorfer Adserving Dienstleister ADITION technologies AG hat untersucht, ob die am häufigsten gebuchten Online-Werbeformate auch die mit der höchsten Click-Trough-Rate (CTR) sind. Die Untersuchung  ging über ein ganzes Jahr ( Oktober 2007 bis September 2008 ) und basiert auf durchschnittlich 5,5 bis 5 Milliarden Ads renommierter Kunden.

Das Ergebnis ist bemerkenswert: CTR und Buchungen unterscheiden sich erheblich. Leaderboard-Banner (728 x 90) werden zwar am häufigsten gebucht (Anteil 14,1% der Spendings laut Nielsen Media Research für den Zeitraum Januar bis September 2008). Sie landen in der Untersuchtung von ADITION mit einer Klickrate von 0,127% jedoch nur auf Platz vier.

Bei den Werbespendings landen die Wallpaper mit 8,3% Anteil auf Platz drei, bei den Klickraten mit 0,578% jedoch auf Platz eins. Unabhängig vom Format stellte man bei der Untersuchung fest, das die Klickraten für säntliche Werbeformate im Verlauf der Untersuchung tendentiell abnehmen.

Hier die Klickraten (Monatsdurchschnitt) der Untersuchung im Überblick:

Wallpaper: CTR 0,578%

Medium Rectangle (300 x 250 Pixel): CTR 0,243%

Fullsize Banner (468 x 60 Pixel): CTR 0,156%                 

Leaderboard (728 x 90 Pixel): CTR 0,127%

Skyscraper (120 x 600 Pixel): CTR 0,122%

Fazit: Zwischen Buchungen und tatsächlichen Klickraten ist eine erhebliche Diskrepanz. Außerdem sinden in der Tendenz alle Klickraten für die untersuchten Formate.

Quelle: ADITION technologies AG, Pressemeldung


Werbung und virales Marketing in Social Networks

April 22, 2008

Eine aktuelle Studie der Tomorrow Focus AG untersucht die Akzeptanz verschiedener Weberformen in Social Communites.  Bei der Studie wurden sowohl Standardwerbemittel als auch spezielle Community-Werbeformen berücksichtigt. Demnach treffen besonders Musik, Videos und Games die Interessen der Community-Nutzer und seien daher ein attraktives Werbeumfeld.

Download: Studie „CommunityEffects2008“

Quelle: Tomorrow-Focus